Nasenkorrektur Wien

Eine Nasenkorrektur in Wien ist die (oftmals operative) Berichtigung der Nasenform, medizinisch auch Rhinoplastik genannt. Sie hat zum Ziel, angeborene, durch eine Krankheit, oder Gewalteinwirkung herbeigeführte Veränderungen der Nase zu beheben. Häufig ist der Beweggrund eines solchen Eingriffs, der Nase eine schönere Form zu geben. In diesem Fall sprechen wir nicht von einer funktionellen, sondern von einer kosmetischen oder ästhetischen Nasenkorrektur. Selbstverständlich gibt es auch die Möglichkeit, die funktionelle mit der kosmetischen Korrektur zu verbinden. Nicht operative Eingriffe sind auch möglich: feine Unregelmäßigkeiten wie kleine Höcker lassen sich durch Unterspritzungen ausgleichen. Verträgliche Filler kommen hier zum Einsatz, wie etwa körpereigenes Fett (Lipofilling), Hyaluronsäure oder Kalzium-Hydroxylapatit. Der somit begradigte Nasenrücken erzeugt ein ebenmäßiges Profil, da sich die Nase nun besser ins Gesamtbild des Gesichts einfügt und ein harmonisches Gleichgewicht erzeugt.

Ihre Vorteile bei Dr. Christian Wolf

Modernste Verfahrenstechnik

Operationsplanung ganz individuell auf Sie abgestimmt

Narbenschonende, minimalinvasive Verfahren

Jahrelange Erfahrung in der ästhetischen Gesichtschirurgie

Präziser und mit größter Sicherheit durchgeführter Eingriff

Warum entscheiden sich Patienten für eine Nasenkorrektur in Wien bei Dr. Christian Wolf

Tagesklinischer Eingriff

Offebe oder geschlossene Rhinoplastik möglich

Schönheitschirurgie auf höchstem Niveau

Persönliche Betreuung bis zum Abschluss der Behandlung durch Herrn Dr. Christian Wolf

Mitgliedschaften von Dr. Christian Wolf

VDÄPC_Logo_Main_white-03.png
TM-ISAPS.png
logosmall.png
Behandlung-shot-Wolf-1.jpg

Kontakt

Vereinbaren Sie ein Beratungstermin mit Dr. Wolf

Das sagen Patienten zur Nasenkorrektur in Wien bei Dr. Christian Wolf

lächelnde Frau

Maria Z.

Bin überwältigt 🤩🤩🤩 alles gut gelaufen. Super Arzt, super Schwester.

Danke dir  🤩 🍀 10000 mal!

Schönheit Modell

Martina M.

Vom Beratungsgespräch bis nach der OP bin ich von der Professionalität und der Kompetenz von Dr. Wolf begeistert! Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis und dem Umgang. Ich plane bereits meine nächste Schönheits-OP bei Dr. Wolf!

Image by Marcos Paulo Prado

Zufriedene Patientin

Wiedermal großes Kompliment. Ich habe nach dem letzten Mal spritzen nicht mal einen kleinen Fleck gehabt. Man kann nichts sagen, toll!! Vielen Dank nochmal 😊🙏

Kurzinfo zur Nasenkorrektur

OP Dauer: 

ca. 2,5 - 4 Stunden

Betäubung: 

Vollnarkose

Klinikaufenthalt: 

ab dem 7. postoperativen Tag

Nachkontrolle

 Nasenrückengips für 7 - 14 Tage

Schmerzen: 

mittel bis gering

Sport:

 nach 4-6 Wochen

Klinikaufenthalt:

 1 - 2 Tage stationär oder ambulant

Gesellschaftsfähig: 

nach ca. 14 Tagen

Salonfähig: 

1 - 2 Wochen

Warum sollte nur ein Experte eine Nasenkorrektur durchführen?

Um eine harmonische Proportion bei der Nasenkorrektur – auch Nasen- oder Rhinoplastik genannt - zu erzielen, ist vom Chirurgen viel Fingerspitzengefühl gefragt. Ein gut ausgebildeter Experte im Bereich der ästhetisch-plastischen Chirurgie ist in der Lage, diese anspruchsvolle Operation durchzuführen. Um den Funktionserhalt der Nase zu erhalten und keine unnötigen Risiken einzugehen, ist eine sorgfältige Auswahl eines Fachmannes für diesen Eingriff wichtig.

Wie wird eine Nasenkorrektur durchgeführt?

Bei einer Nasenkorrektur können sowohl breite, lange, schiefe oder auch Höckernasen behandelt werden. Im Falle einer funktionalen Korrektur wird in erster Linie eine Verbesserung der Nasenfunktion erzielt. Bei dem meist operativen Eingriff wird der Nase nun eine neue Form verliehen. Der Chirurg bearbeitet hierbei die Knorpel- und Knochenstruktur durch die Nasenlöcher und trägt die überschüssigen Anteile ab. Um feine Unregelmäßigkeiten auszugleichen, sind nicht operative Verfahren wie die Injektionstherapie (Hyaluronsäure) ebenfalls möglich.

Vorher-Nachher Bilder von Nasenkorrekturen

Was kostet eine Nasenkorrektur in Wien?

Für Ihre Nasenkorrektur / Septorhinoplastik belaufen sich die Kosten auf 6500 €.

FAQ – Diese Fragen stellen uns unsere Patienten

 

Vor der Durchführung einer Nasenkorrektur, besprechen wir genauestens Ihre Wünsche, um uns ein Bild Ihrer Vorstellungen zu machen. Wir überprüfen sorgsam, ob es sich um einen funktionellen oder ästhetischen Eingriff oder um beides handelt. Wir besprechen mit Ihnen die möglichen Behandlungsformen und informieren Sie ausführlich über mögliche Risiken. Um unerwünschte Nebenwirkungen auszuschließen, teilen Sie uns im Vorfeld bestehende Allergien, allgemeine Erkrankungen und die Einnahme von Medikamenten mit.

Was sollte man vor einer Nasenkorrektur beachten?

 

Während der anfänglichen Heilungsphase wird die Nase noch durch einen Nasenrückengips unterstützt. Je nach Umfang des Eingriffes kann es zu Blutergüssen kommen, die aber schnell wieder abklingen. Des Weiteren können anfangs leichte Rötungen und Schwellungen auftreten. Die Operations-Fäden werden ca. 1 Woche nach dem Eingriff entfernt. Das endgültige Ergebnis der neuen Nasenform kann sich zum vollständigen Heilungsprozess zwischen 6-12 Monate hinziehen.

Wie gestaltet sich der Heilungsverlauf nach der Nasenkorrektur?

Da die Schnitte bei der Nasenoperation in Wien in der Regel im Inneren der Nase vorgenommen werden, sind sie im Nachhinein nicht mehr zu sehen. Bei der offenen Technik erfolgt zusätzlich ein kleiner Schnitt am Nasensteg. Selbst dieser ist aber nach dem Heilungsprozess kaum noch sichtbar.

Bleiben nach der Nasenkorrektur sichtbare Narben bestehen?

Gönnen Sie sich nach dem Eingriff vermehrt Ruhe und Schlaf. Verschieben Sie anstrengende Tätigkeiten und schonen Sie Ihren Körper. Vermeiden Sie auch exzessive Gesichtsbewegungen wie lautes Lachen oder Gestikulieren. Verzichten Sie innerhalb der ersten Tage auf das Haarewaschen und reinigen Sie Ihr Gesicht nur vorsichtig. Sparen Sie dabei den Nasenbereich ausladend aus. Wenn Sie das Gefühl haben, Ihre Nase schnäuzen zu müssen, befragen Sie vorher Ihren behandelnden Chirurgen. Anfänglich sollten Sie sich auf das vorsichtige Abtupfen der Nase beschränken.

 

Wenn Sie niesen müssen, öffnen Sie dazu den Mund. Somit entlasten Sie den Druck im Körper. Verzichten Sie für ca. 6 Wochen auf sportliche Aktivitäten. Danach können Sie wieder aktiv werden. Des Weiteren können Sie Ihren Heilungsprozess durch den Verzicht auf Alkohol und Zigaretten unterstützten. Vermeiden Sie außerdem den Genuss von Sauna- oder Solariengängen und gönnen Sie Ihrer Haut somit ausreichend Regenerationszeit.

Auf was sollte man nach der Nasenkorrektur achten?

Unser Standort in Wien

Dr. med. univ. Christian Wolf, Executive MBA

Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

Singerstraße 4/4-5, 2. Etage

1010 Wien

E-Mail: info@drchristianwolf.com

Telefon: +43 660 229 2207

DrChrWolf_LOGO-small-2.png

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch für eine Nasenkorrektur in Wien

Wir freuen uns darauf, Sie besser kennenzulernen und Ihre Wünsche zu besprechen. Vereinbaren Sie Ihr unverbindliches Beratungsgespräch mit Dr. Christian Wolf und erhalten Sie alle Informationen rund um Ihre Nasenkorrektur.