Eine schöne Brust

Die Brustoperation gehört zu den am häufigsten praktizierten Eingriffen in der plastischen Chirurgie. Der Wunsch nach einer schönen und wohlgeformten Brust ist groß. Die Brust galt schon immer als Zeichen für Weiblichkeit. Durch Veranlagung, Gewichtsschwankungen, Schwangerschaften und Stillen können die weiblichen Konturen und somit das Selbstbewusstsein und Wohlbefinden beeinträchtigt werden. Eine Brustvergrößerung macht man frühestens bei voll entwickelter Brust und nach abgeschlossener Pubertät ab dem vollendeten 18. Lebensjahr. Es gibt zwei Möglichkeiten, die Brust zu vergrößern - mittels Silikonimplantaten oder mit einem Eigenfetttransfer (Lipotransfer). Diese Operatonen können tagesklinisch durchgeführt werden. Ihre Wünsche und Vorstellungen werden in einem persönlichen und detaillierten Gespräch genau geklärt, damit ein optimales und nachhaltig zufriedenstellendes Ergebnis erzielt werden kann. Von größter Bedeutung ist die Natürlichkeit des Ergebnisses.

Welche Brustoperationen gibt es?

  • Die Bruststraffung / Brustverkleinerung

Durch eine Bruststraffung kann die Festigkeit, Form, sowie Größe der Brust verändert werden. Je nach Ausgangsbefund kann die Bruststraffung mit einer Brustverkleinerung oder -vergrößerung kombiniert werden. Bei einer Neumodellierung der Brust berücksichtige ich immer die Proportionen des gesamten Körpers.

  • Die Brustvergrößerung

Größe und Form der Brust können entsprechend dem Patientenwunsch individuell geformt werden, ohne das natürliche Aussehen zu vernachlässigen. Die körperlichen Proportionen werden dabei immer in Betracht gezogen.

Welche Risiken sind können damit verbunden sein?

Ob groß oder klein - die Brust ist von Natur aus asymmetrisch. Bei einem Eingriff wird versucht, diesen Unterschied zu minimieren. Nach einem erfolgreichen Eingriff kann sich dennoch ein geringer Seitenunterschied ergeben, der vollkommen normal ist.

Wie bei jeder Operation gibt es bestimmte Risiken. Trotz aller Vorsicht und Sorgfalt können in den seltensten Fällen Infektionen, Blutungen, Sensibilitätsstörungen und Formveränderungen vorkommen.  Ich informiere Sie in einem persönlichen Gespräch natürlich gerne ausführlich  über alle möglichen Risiken.

Sie haben bei mir die vollste Sicherheit und  Garantie, bei allen von mir durchgeführte Eingriffen, dass ich Sie auf dem gesamten Weg persönlich betreue. Vom ersten Beratungsgespräch bis zum Abschluss der Therapie begleite ich Sie und stehe Ihnen zur Seite und auch für alle Fragen zur Verfügung.

Was sind die ersten Schritte?

Zunächst führen wir ein gemeinsames Erstgespräch, für das Sie sich weiter unten anmelden können.

In diesem Gespräch sprechen wir über Ihre Wünsche, mögliche Behandlungen und Wege und wir klären gemeinsam alle Fragen und Bedenken. Ich kläre Sie im Zuge dieses Gesprächs auf, welche Risiken mit einem Eingriff verbunden sind und welche Voraussetzungen nötig sind. Ich freue mich auf unser gemeinsames Gespräch!

  • LinkedIn Dr Christian Wolf
  • Facebook Dr Christian Wolf
  • Instagram Dr Christian Wolf

Zurück nach oben

© 2020 Dr. Christian Wolf - All rights reserved.

Website by: Jill Niessner

Dr Christian Wolf Logo White